Menü

hks ARCHITEKTEN + GESAMTPLANER GmbH

Sie sind hier

Aktuelles » 1. Preis: Symbolische Grundsteinlegung Johannes-Rau-Bibliothek
hks | architekten, 1. Preis Wettbewerb, Johannes-Rau-Zentrum

20. Januar 2016

1. Preis: Symbolische Grundsteinlegung Johannes-Rau-Bibliothek

Im Beisein von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Christina Rau, Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch und rund 100 geladenen Gästen fand gestern die symbolische Grundsteinlegung für die Realisierung des Johannes-Rau-Zentrums in Wuppertal statt. In ihrer Rede hob die Ministerpräsidentin hervor: „Das Zentrum wird ein ganz besonderer Ort sein, ... Die Bücher, die Johannes Rau selbst am Herzen lagen, werden nun der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. So dienen sie erneut den politischen Zielen von Johannes Rau: Der Diskussion über soziale Gerechtigkeit, menschlichen Fortschritt und dem friedlichen Zusammenleben.“ Thomas Croon stellte den Entwurf, mit dem hks | architekten im Oktober 2015 den 1. Preis im Wettbewerbsverfahren erzielt hatten, vor.

 

Weiterempfehlen